SC Holligen 3:2 Ostbärn F.C.

Ernüchternde Niederlage gegen Holligen. Ostbärn verliert 3:2. Der dritte Besuch des Ostbärn F.C. auf dem Fussballplatz Steigerhubel endete zum ersten Mal ohne Punkte. Nachdem an diesem Ort bereits gegen die 2. Mannschaft von Holligen sowie España gesp

Ostbärn F.C. 6:1 SC Worb

Ostbärn zurück auf der Siegerstrasse. OFC 6-1 Worb. An diesem ersten Mai Wochenende wäre angesichts des Wetters eigentlich eine Beweisführung zur Abwesenheit von Recht und Billigkeit in Entscheidungen der sakralen Gestalt von «Petrus» angezeigt. And

SC Grafenried 3:2 Ostbärn F.C.

Mit grossen Erwartungen reiste die Ostbärn-Equipe an diesem Sonntagmorgen nach Grafenried. Mit einem Sieg im Auswärtsspiel gegen den Drittplatzierten hätte man sich an der Tabellenspitze absetzen können, doch sollte alles anders kommen. Obwohl auf ein

FC Prishtina 1:2 Ostbärn F.C.

10. Sieg in Folge: Ostbärn gewinnt Spitzenkampf gegen Prishtina! An diesem Sonntag empfing der FC Prishtina den Ostbärn F.C. auf der Bodenweid zum Spitzenkampf. Nachdem das Hinspiel auf dem Füllerich noch ziemlich einseitig verlief, erhofften sich die

Organisatorischer Vorrundenrückblick

Mindestens zufriedenstellend könnte man auch die Vorrundenentwicklung des Ostbärn F.C. neben den sportlichen Resultaten beschreiben. Ein kurzer Rückblick auf die organisatorischen Entwicklungen rund um den ersten basisdemokratischen Fussballverein in B

Sportlicher Vorrundenrückblick

27 Punkte sind es, die der Ostbärn FC nach den 11 Spielen der Vorrunde aufzuweisen hat. In einer hart umkämpften Gruppe bedeutet dies Rang 2 hinter dem FC Prishtina Bern. Eine Leistung, mit der man mindestens zufrieden sein kann. Wir sind immens glückl

FC Laupen 0:2 Ostbärn F.C.

Gross war der Jubel, als in der zweiten Minute der Nachspielzeit endlich die Entscheidung fiel in Laupen. Der Ostbärn FC hatte nach einer handvoll Chancen endlich den Sack zugemacht und die Partie entschieden. 2:0 hiess es am Ende des packenden, aufreibe

FC Länggasse 1:4 Ostbärn F.C.

Was sich die Stadt Bern nur einmal im Jahr – an der sogenannten Fasnacht – getraut, das tut Coach Luca Hubschmied mehrmals an ausgewählten Wochenenden des Frühlings und des Herbsts: Er lässt den Bär, oder präziser, die Bären raus. An diesem Sonn

Sponsoren & Partner